Selbstbewusste Körperhaltung Selbstbewusstsein

Die Körperhaltung eines selbstbewussten Menschen

Bekanntlich redet der Körper auch dann, wenn die Zunge schweigt. So kann der Körper von Unsicherheit oder von Selbstbewusstsein zeugen – die Haltung macht den Unterschied.

Los geht die stehende selbstbewusste Körperhaltung mit den Füßen. Diese stehen in der Grundhaltung beckenbreit auseinander und sind gleichmäßig belastet. Dasselbe gilt für die Beine. Kein Bein wird als “Spielbein” überstreckt oder abgeknickt.

Der Rücken ist gerade, die Arme hängen mit entspannt geöffneten Händen locker am Körper herunter, die Augen werden tendenziell auf Augenhöhe gehalten (insbesondere geht der Blick nicht nach unten auf den Boden).

Die Schulterpartie ist entspannt, und somit weder hochgezogen noch nach vorne gezogen. Wirbelsäule und Hals bilden eine weitestgehend gerade Linie (unter Berücksichtigung der natürlichen Krümmung).

Jeder Orthopäde würde sich freuen, wenn er Sie jetzt so sähe. Denn diese Körperhaltung strahlt nicht nur Souveränität und Selbstbewusstsein es, es ist darüber hinaus die kraft- und wirbelsäulenschonendste Körperhaltung, die es gibt. Spannungskopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Verspannungen usw. werden kaum noch eine Chance haben, wenn Sie diese Körperhaltung erst einmal verinnerlicht haben.

Prinzipiell gilt dieselbe Körperhaltung auch fürs Sitzen. Auch hier werden die Füße gleichmäßig (und vollflächig) belastet und stehen ungefähr Beckenbreit auseinander (einzige Ausnahme: Frauen mit einem kurzen Rock. Hier wird ein Bein über das andere geschlagen, und dabei ruhig gehalten. Der verbleibende Fuß ruht vollflächig belastet auf dem Boden). Wichtig: die Wirbelsäule bleibt frei von der Sitzlehne.

Das mag ungewohnt sein, zwingt jedoch zum ständigen Ausbalancieren, was wiederum die Wirbelsäulenmuskulatur trainiert und somit eine gute Haltung fördert. Wenn Sie Ihre Wirbelsäulenmuskulatur schnell ruinieren wollen, dann kaufen Sie sich einen möglichst bequemen Chefsessel und lehnen Sie sich, so oft es geht, an bzw. lassen Sie sich in die weiche Polsterung sinken.

Weiterführende Links zu “Selbstbewusste Körperhaltung Selbstbewusstsein”

Sonnenaufgangsschifffahrt am 15.06.2014 am Altmühlsee…

…leider in selbigen gefallen.

Sonnenaufgangsschifffahrt Altmühlsee
Sonnenaufgangsschifffahrt Altmühlsee

In der regionalen Zeitung war sie mit einem motivierenden Bild eines herrlichen Sonnenaufgangs angekündigt: Die Sonnenaufgangsschifffahrt am Altmühlsee um 5.00 Uhr. Das bedeutete, an einem Sonntag um 3.30 Uhr aufzustehen – öfter mal was Neues.

Unser sechsjähriger Sohn freute sich sehr, und ich war auch gespannt auf dieses vielversprechende Ereignis. Die Meteorologen sagten noch am Vorvortag Wolken voraus, schoben diese am Vortag des Ereignisses jedoch auf die Seite und versprachen schließlich einen wolkenlosen Himmel. Also konnte ich frohen Mutes den Wecker auf eine nächtliche Uhrzeit einstellen.

Bereits am Vorabend auf das ungewöhnliche Ereignis eingestimmt, ließ sich auch mein Sohn, der ansonsten wie ein Murmeltier schläft, problemlos dem Land der Träume entreißen. Nach einem guten Frühstück konnte die Fahrt zum Altmühlsee losgehen. Hinter dem Horizont ließ sich der bevorstehende Sonnenaufgang schon längst erahnen, und tatsächlich zeigte sich auch keine einzige Wolke am Himmel. Schnell noch den Fotoapparat geschultert, und los gings.

Leider hatten wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht, in diesem Fall ohne den “ZVA”. Lieblos stand am Aushangkasten der Abfahrtstelle Schlungenhof sinngemäß zu lesen: “Die Sonnenaufgangsschifffahrt entfällt heute”, unterzeichnet mit “ZVA”, was vermutlich für “Zweckverband Altmühlsee” steht.

Auch geschätzte 30 weitere potenzielle Fahrgäste, die teilweise mit Yogamatten und Decken angesichts der ebenfalls in Aussicht gestellten Yoga-Einheit auf der Hirteninsel plötzlich ihre zuvor deutlich hörbare Fröhlichkeit verloren, fanden diese Nachricht nicht sehr aufbauend. Im Internet hatte man es sich übrigens erspart, eine ähnliche Nachricht zu posten. Vielleicht, weil man sich sicher sein konnte, dass jeder ernsthaft Interessierte ja den Aushang lesen würde?

So fiel also die vollmundig in Aussicht gestellte Sonnenaufgangsschifffahrt ins Wasser. Schade.

Großer Brombachsee & Kleiner Brombachsee

Der Große Brombachsee

Der Große Brombachsee (direkt an den Kleinen Brombachsee angrenzend) gilt als Herzstück des Fränkischen Seenlands. Er ist fünf km lang und zwei km breit.

Weitere Infos

Wassersportler, Wanderer, Spaziergänger, Fahrradfahrer und Erholung suchende Menschen zieht er an von nah und fern. Aufgrund vieler seicht abfallender Strände übt er speziell auch auf Familien mit Kindern eine große Anziehungskraft aus.
Video anklicken zum Abspielen :-)!
Deutschlands größter Binnen-Segelhafen bietet viele Liegeplätze für Segeljachten und Segelboote. Dank der Tiefe von bis zu 33 m und dem klaren Wasser fühlen sich im Brombachsee auch Taucher zu Hause.

Kitesurfer und Windsurfer genießen den meist aus westlichen Richtungen flach einfallenden Wind, der immer wieder einmal mit sechs bis sieben Windstärken Adrenalin pur und damit Glückserlebnisse vermittelt.

Regelmäßig ist der Brombachsee auch Austragungsort teilweise hochrangiger Segelregatten, die meist von den örtlichen Segelvereinen ausgetragen werden.

Großer / Kleiner Brombachsee, Igelsbachsee, Altmühlsee & Rothsee

Strand Brombachsee Sonnenaufgang
Strand Brombachsee Sonnenaufgang

Direkt dem Großen Brombachsee vorgelagert und nur durch jeweils einen Damm von diesem getrennt befinden sich der Kleine Brombachsee sowie der Igelsbachsee. Ca. 10 km vom Kleinen Brombachsee entfernt befindet sich der Altmühlsee, ca. 30 km vom Großen Brombachsee entfernt der Rothsee. Dieses Seen-Quintett bildet das Fränkische Seenland.

Alle genannten Seen sind durch hervorragend ausgebaute und gut beschilderte Wanderwege sowie Fahrradwege miteinander verbunden.

Großer Brombachsee: Strand bei Ramsberg
Großer Brombachsee: Strand bei Ramsberg

Großer Brombachsee, Kleiner Brombachsee sowie der Igelsbachsee bilden das Wegenetz, auf dem der Brombachsee-Marathon (mittlerweile “Seenlandmarathon”), der als einer der landschaftlich schönsten Marathons in Deutschland gilt, jährlich im September stattfindet.

Besondere Ereignisse am Brombachsee am Beispiel Wasserspiele

Hin und wieder finden ganz besondere Ereignisse statt, z. B. die Wasserspiele am Großen Brombachsee, die sich als ganz besonderer Publikumsmagnet erwiesen haben. Hierzu werden Wasserfontänen und Musik perfekt aufeinander abgestimmt und dann in der Dunkelheit dem begeisterten,

Wasserspiele am Brombachsee
Wasserspiele am Brombachsee

faszinierten Publikum dargeboten. Mehrere tausend Besucher folgten diesem Spektakel bei der letzten Darbietung auf der Insel am Strand von Ramsberg. Ein dazu passendes Rahmenprogramm rundet diesen Abend ab.

Für weitere Infos siehe Brombachsee

Selbstbewusstsein stärken gegen Mobbing

Wie kann man sich effektiv gegen Mobbing wehren?

Indem man sein Selbstbewusstsein stärkt! Oder haben Sie schon einmal erlebt, dass ein selbstbewusster Mensch dauerhaft gemobbt wurde?

Mobbing folgt ganz speziellen “Regeln”, die hier karikiert werden, ohne dass damit die Brisanz des Themas heruntergespielt werden soll:

  • das ideale Mobbing-Opfer ist unsicher und
  • hat Angst sich zur Wehr zu setzen und
  • hat Angst, zuständige Autoritäten (z. B. Chef, Firmeninhaber, die Staatsanwaltschaft) hinzuzuziehen und
  • hat Angst…

Wir sind der Meinung, die beste “Versicherung” für bzw. die beste “Notbremse” bei Mobbing besteht in einem nachhaltig gestärkten Selbstbewusstsein. Aus diesem Grund empfehlen wir ein IntSel® Selbstbewusstseinstraining.

Lebensgrundgefühl

Was kann man tun bei einem negativen Lebensgrundgefühl?

Dies hängt davon ab, wie es entstanden ist bzw. woher es resultiert. Oft hat ein negatives Lebensgrundgefühl eine systemische Herkunft und weist auf Verstrickung hin; mit hoher Wahrscheinlichkeit ist dieses Lebensgrundgefühl dann ein Fremdgefühl.

In so einem Fall empfiehlt es sich, einen Systemcoach aufzusuchen, der diesem negativen Lebensgrundgefühl z. B. mittels Familienaufstellung nachgeht, und der dieses, sofern es tatsächlich eine Lebensgrundgefühl weiterlesen

Traumberuf Ultraläufer?! Abenteuerläufer Michael Snehotta im Interview mit Matthias Schwehm

Michael Snehotta, Abenteuerläufer, läuft seit 14 Jahren im Hauptberuf Marathons, Ultramarathons, Etappenläufe, Abenteuerläufe etc..
Video anklicken zum Abspielen :-)!
Zum Zeitpunkt der Erstausstrahlung dieses Videos läuft Michael den „Last Secret Bhutan 2014“, bei dem er 200 km in 6 Tagen zurücklegt bei +10.000 Höhenmetern sowie -8.000 Höhenmetern Gesamtauf- und abstiege.

Im Video-Interview mit Matthias Schwehm erzählt er, wie man Laufprofi werden kann und was es dabei zu beachten gilt.

Du möchtest deine Motivation auf ein höheres Niveau pushen? Klicke auf das nebenstehende Bild!

Traininar®, was ist das?

Wieso stärkt ein Traininar® das Selbstbewusstsein so wirkungsvoll und dauerhaft?

Jedes Traininar® basiert auf der Quintessenz vonmehr als 17 Jahren praktischer Forschungs- und Entwicklungsarbeit im IntSel®-Selbstbewusstseinstraining.

Nur die wirkungsvollsten Techniken, Methoden und Grundhaltungen, die den langen IntSel®-Praxistest mit mittlerweile vielen tausend Teilnehmern bestanden haben, kommen im Traininar® zum Einsatz und führen zu wirkungsvollem Wachstum des Selbstbewusstseins.

 

Die Nachteile herkömmlicher Veranstaltungen und Coachings

In herkömmlichen Seminaren, Traininar®, was ist das? weiterlesen