Warum deine Strategie falsch ist?!

Deine Strategie ist falsch!

Warum deine Strategie falsch ist

Du…

  • bist ständig am Rotieren und kommst dennoch kaum voran?
  • hättest noch soooo viel zu tun, doch schlafen willst du auch noch ab und zu?
  • hast den Eindruck, bei den meisten anderen läuft es einfach besser?
  • stehst finanziell unter Strom, weil…
  • deine Internet-Aktivitäten laufen bei weitem noch nicht so, wie du das gerne möchtest?
  • fühlst dich heillos verzettelt?

Bist du bereit für einen extrem aussagekräftigen Kurztest?

Dieser Test dauert im Kern wenige Minuten, und er wird dir immens aussagekräftige Antworten liefern, für die du in einem Einzelcoaching locker mal 100 € und mehr hinlegst.

Damit du bei diesem Experten-Test nicht mogelst, habe ich jedoch eine “Anti-Mogel-Barriere” eingebaut: ich habe nämlich die Frage versteckt.

Hier ist deine Frage:

Üu5WZrTafdqsww{ gÜdi7pOsfgjt7lx ipdd836erw4i9pAn3lkemes LRRLgtIe09kb+ß0e60cnrkkshj6vöp0if7ls+4kid8pok0en4U_?

Wie kannst du diese so wertvolle Frage nun herausfiltern? Schreibe dir jedes 4. Zeichen auf ein Blatt Papier (Leerzeichen bleiben dabei Leerzeichen) – das ergibt deine wertvolle Frage in Reinschrift.

Aus beispielsweise w4hue3dsr5utt8öävüesofg4ldw4l wird “wertvoll” (jtuw4hue3dsr5utt8öävüesofg4ldw4l). Alles klar?

Überrascht von deiner Antwort?

Natürlich kann ich jetzt nicht näher darauf eingehen, wie deine Antwort ungefähr lauten dürfte. Was ich jedoch sagen kann: Spannend, was du da gerade herausgefunden hast, oder? Und vermutlich ein Stück weit desillusionierend, stimmt’s?

Das Gute an einer Des-Illusion-ierung ist, dass die Illusion als solche erkannt wird, damit sie aufgelöst werden kann.

Bildlich ist die Illusion wie ein Stachel im Fleisch, der eine eiternde Wunde bewirkt. Die Wunde kosmetisch abzudecken macht dann selbstverständlich keinen Sinn, sie schönzureden auch nicht.

Zu erkennen, dass da ein Stachel sitzt mag erschreckend sein, denn damit wird klar, dass es vermutlich weh tun wird, diesen Stachel zu lösen. Doch die Lösung ist damit sozusagen bereits unabwendbar auf den Weg gebracht worden in dem Moment, in dem der Stachel als Ursache der Wunde erkannt wurde.

Darf dein nächster Wachstumsschritt jetzt geschehen?

Auch diese Frage solltest du nicht leichtfertig beantworten. Die Frage ist insbesondere auch nicht als Suggestivfrage zu verstehen.

Sollte in dir derzeit ein Nein sein, dann respektiere es und klicke dich nicht weiter. Denn dann wären die folgenden Schritte für dich eine reine Zeitverschwendung, momentan zumindest.

Folge bitte dann – und nur dann – dem gleich folgenden Link, wenn in dir jetzt, in genau diesem Moment, der Impuls ist: “Ja, ich bin bereit für meinen nächsten Wachstumsschritt!”. Wenn du im genannten Sinn bereit bist, folge bitte diesem Link!

Selbstbewusst ausgesorgt: Dein 17 Schritte Online-Traininar®

Ja, auch ich interessiere mich dafür, mein Leben und mein Selbstbewusstsein grundlegend neu auszurichten.

Ich freue mich auf teilweise einzigartige Experten-Infos aus Matthias Schwehm's mehr als 20-jähriger Praxis als erstem Selbstbewusstseinstrainer im deutschen Sprachraum heraus.

Ich weiß, dass alle diese Infos kostenlos sind, und dass ich mit nur einem einzigen Klick jederzeit die weiteren wertvollen Impulse abbestellen kann.

Powered by ConvertKit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.